FC Neureut – VfB 05

FC Neureut – VfB 05 0:1 (0:0)

VfB 05 mit bitterer Derbyniederlage!

Der VfB fand ordentlich in die Partie und hatte durch einen Schuss aus der Drehung von Kapitän Hötzel nach 20 Minuten die erste Chance der Partie.

Der VfB fand besser in die Partie. Die Hausherren strahlten immer wieder über Konter Gefahr aus, die größeren Chancen verbuchte der VfB jedoch durch einen Pfostenschuss von Douglas und eine Volleyabnahme von Mert Altintop.

Nach dem Seitenwechsel erhöhte der VfB den Druck und erspielte sich mehrere Großchancen, die jedoch allesamt ungenutzt blieben.

knapp 20 Minuten vor dem Abpiff nutzte der FC einen seiner Angriff effektiv zur Führung.

Die Schlussoffensive des VfB blieb ohne Belohnung.

Bereits am MIttwoch hat der VfB die Chance auf weitere Punkte. Es gastiert um 19.00 Uhr der VfB Bretten.

Startelf: Kayumba, Hötzel (C), Hübner, Kamara, Altintop, Altintop, Kosic, Bodemer, Douglas, Kokott, Navasquez-Benitez

Kader: Schanz, Ehlinger, Basibüyük, Metz, Freymüller, Mois, Baumhackl, Odeh

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close