FVgg Weingarten – VfB 05

Punkteteilung im Spitzenspiel!

Der VfB 05 grüßt nach (bisher) verlustpunktfreier englischer Woche vom Thron der Kreisliga. Doch zum Abschluss der heißen Woche ging es zum ersten Jäger nach Weingarten – die mitgereisten Fans konnten eine packende Schlacht erwarten. Bei einer solchen sportlichen Konstellation sollte es keine speziellen Worte des Coaches benötigen um als Team entsprechend motiviert im Spiel zu agieren. So kamen die Holzbiere auch gut aus den Startlöchern. Nach knapp acht Minuten tauchte Marco Maier erstmals gefährlich vor dem WGT-Gehäuse auf.

Auch die Gastgeber zeigten sich engagiert und erkämpften sich einige Offensivaktionen – bedingt durch die große Streuung im Abschluss musste VfB-Schlussmann Vonier jedoch noch nicht eingreifen. Auch im zweiten Spielabschnitt konnte man bei mäßigem Wetter an interessantes Kreisligaspiel begutachten. Die emotionalste Szene blieb jedoch ein Torjubel der Hausherren, der im Foulpfiff des Unparteiischen erstickt wurde. So blieb es beim leistungsgerechten Remis. Der VfB empfängt in der kommenden Woche zum Sportfestspiel den TV Spöck und somit die nächste ambitionierte Mannschaft aus dem Fußballkreis.

Aufstellung: Vonier – Fuchs, Hötzel (C), Fritscher, Hübner – Altintop. Navasquez-Benitez, Buchholz, Otto – Maier, Kosic Bank: Bauer, Metz, Mack, Ehlinger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close