FV Rußheim – VfB 05 II

29. Spieltag  Kreisklasse A1

FV Rußheim    –    VfB 05 Knielingen II        3:2    (3:0)

Rettung trotz Niederlage !

Bei idealen äußeren Bedingungen war unsere 1b beim FV Rußheim zu Gast. Im Tiefschlaf befand sich die gesamte Mannschaft in den ersten 20 Minuten. Auch unter Mithilfe der sehr schwachen Schiedsrichterin konnte der FV Rußheim seine Tore zum 1:0 und 2:0 erzielen. Beim 1:0 in der 3. Minute durch Tyone Frank, stand dieser sicher 5 Meter im Abseits. So auch beim 2:0 für Rußheim, als Torschütze Müller mindestens 2 Meter sich im Abseits befand. So fragte man sich nach 13 Minuten auf der VfB Bank, „gab es urplötzlich eine Regeländerung, dass man OHNE Abseitsregel spielt“. Die Mannschaft zeigte sich unter Schock und musste in der 21. Minute das 3:0 durch Häfner hinnehmen. So nach etwa 25 Minuten kam man etwas besser ins Spiel, verzeichnete Torchancen, doch noch fehlte die Genauigkeit. So ging es mit einem 0:3 in die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel ein völlig anderes Bild, Angriff auf Angriff lief auf das Rußheimer Tor. Als in der 59. Minute Tareq Odeh zum 3:1 einköpfte war noch genügend Zeit das Spiel zu drehen. Als der Torhüter der Gastgeber bei einem Rückpass über den Ball schlug, bot sich Tobias Wagner die Chance zum 3:2. Bevor Tobias Wagner den Ball über die Torlinie schieben konnte wurde er vom nachlaufenden Torhüter rüde von den Beinen geholt, jeder wartete auf den Elfmeterpfiff, doch wieder blieb die Pfeife der Unparteiischen still. Unsere Jungs steckten aber nicht auf, so setzte z.B. Tim Bertsche einen Droppkick an den Innenpfosten. In der 88. Minute konnte Tim Bertsche das 3:2 erzielen, was noch einmal für Spannung sorgte. 

Am Ende stand eine 2:3 Niederlage, die einerseits von der eigenen Schlafmützigkeit in den ersten 20 Minuten, anderseits von einer sehr unglücklich agierenden Schiedsrichterin, begünstigt wurde.

Als dann nach Spielende die anderen Ergebnisse eintrudelten konnte man sich dennoch über den Klassenerhalt freuen, da Konkurrent Durlach-Aue II ebenfalls sein Spiel verlor. Ein weiteres Jahr in der A-Klasse steht unserer 2. Mannschaft bevor.

Mannschaft:

Florentin Glockner   – Nico Hofer  – Erdinc Cokgezer (78. Tim Bertsche)  –  Marco Vollweiler  – Björn Bertsche (32. Marco Mois)  – Tareq Odeh – Besart Istrefi – Murat Genc –  Steven Wippich – Patrick Scholz  – Tobias Wagner. Kader:  Luis Klehr, Fabian Ruf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close