VfB 05 Knielingen – FV Hambrücken

VfB 05 Knielingen – FV Hambrücken 3:2 (2:1)

Wichtige drei Punkte gegen einen Mitkonkurrenten!

Der VfB kam sehr gut ins Spiel und erzielte in der 13. Minute, nach einer Missglückten Faustabwehr des Hambrückener Torhüters, durch einen Kopfball von Thomas Kokott das 1:0.

Der Stadionsprecher hatte das Tor noch nicht durchgesagt, als

Douglas Pimentel Dos Santos, mit einem strammen Rechtsschuss, in der 14. Minute das 2:0 erzielte.

Hambrücken kam nun besser ins Spiel und verkürzte in der 19. Minute, nach einem Fehlpass vor dem Knielinger Strafraum, durch Mehmet Bozkurt auf 2:1. Das war auch der Halbzeitstand.

Beide Mannschaften kamen voller Tatendrang aus der Kabine. Knielingen schwächte sich durch eine unnötige Gelb/Rote Karte selbst.

Hambrücken drückte nun auf den Ausgleich doch beherztes Abwehrverhalten konnte dies verhindern. In der 85. Minute setzte der zuvor eingewechselte David Prütting zu einem Konter an. Diesen schloss er mit dem Tor zum 3:1 ab.

Das 3:2 durch  Mehmet Bozkurt in der Nachspielzeit war nur noch Ergebnis Korrektur.

Am nächsten Sonntag reist der VfB nach Karlsbad zur 2.Mannschaft des ATSV Mutschelbach.

Startelf: Kayumba, Freymüller, Hötzel (C), Kamara, Hübner, Kurtolli,

Baumhackl, Kosic, Altintop Metin, Kokott, Pimentel Dos Santos.

Kader: Metz, Mois, Altintop Mert Can, Prütting.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close